der Internetauftritt der Grundschule Spechbach

Stifthaltung

 

Bereits im Kleinkindalter beginnen Kinder mit Stiften zu malen und zu schreiben. Bitte achten Sie früh auf eine korrekte Stifthaltung. Dies ist wichtig, damit ihr Kind später lange und ermüdungsarm schreiben kann und keine Verkrampfungen in der Muskulatur oder eine schnelle Ermüdung der Hand erleidet.

Hier einige Tipps:

  • Dreiecksstifte oder -Stifte mit einem „Drei-Punkt-Griff“ erleichtern die richtige Haltung
  • Dicke Stifte sind einfacher zu halten als dünne.  Es gibt für alle Stifte Aufsätze aus Gummi im Fachgeschäft, die die richtige Haltung ebenfalls anbahnen.

Bei längerem Schreiben ist auch eine richtige Sitzhaltung wichtig. Das Gesundheitsamt empfiehlt hierzu:

  • Die Schreibtischhöhe sollte so gewählt werden, dass der Ellenbogen Ihres Kindes sich in Höhe der Tischplatte oder leicht darunter befindet.
  • Die Füße Ihres Kindes sollten den Boden berühren, die Knie dabei im rechten Winkel stehen.
  • Optimal ist eine schräge Tischplatte von mindestens 16° Neigung.
image_print