Archiv für Februar 2013

Backen und Kochen Klasse 2

Lustige Brotgesichter

Im Rahmen unseres Themas „Gesunde Ernährung“ durften wir Kater Cook kennen lernen. Dieser stellte uns seine Freunde aus der Ernährungspyramide vor und vermittelte uns das zum „Kochen“ auch die Vorbereitung, das Aufräumen und das Spülen gehören. Folglich stellten wir ein leckeres Pyramidenfrühstück zusammen, aus dem unsere „Lustigen Brotgesichter entstanden. Da wir von unseren Ergebnissen sehr begeistert waren, beschlossen wir am Folgetag unser Vorgehen in einem selbst geschriebenen Rezept festzuhalten.
Anbei findet ihr ein von Lena kreiertes Rezept:

image_print

Schulanmeldung 2013

Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler,

hiermit laden wir Sie ganz herzlich zur Schulanmeldung Ihres Kindes in die Grundschule Spechbach ein. Bitte bringen Sie hierfür die Geburtsurkunde Ihres Kindes mit. Gleichzeitig möchten wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen einige Informationen zum Schulstart mit auf den Weg zu geben.

Dienstag, 19. März 2013

19.00 Uhr

im Klassenzimmer der Klasse 2

Themenschwerpunkte werden sein:

–         Tipps für einen guten Schulstart

–         Informationen zu den Fächern

–         Schulanmeldung

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

Herzliche Grüße

J. Krüger und R. Keilhauer

 

image_print

Ausflug zum Mühlenbäcker

Am Mittwoch den 5. Februar machten wir, die Klasse 2 der Grundschule Spechbach mit unserer Lehrerin Frau Krüger einen Besuch beim Mühlenbäcker in Zuzenhausen. Morgens um 09.00 Uhr ging es los. Mit einigen netten Eltern fuhren wir mit 5 Autos – alle hatten ihre Autositze dabei – nach Zuzenhausen zum Mühlweg 9. Da mussten wir erst mal auf den Bäcker warten. Danach zeigte er uns die Bäckerei. Es gab eine große Rührmaschine, einen Holzofen und einen großen Holzbackofen um z.B. Brezeln oder Brötchen zu backen. Am tollsten fand ich die Laugengießmaschine. Da konnte man sehen, wie die Laugenflüssigkeit auf die Brezeln gebracht wird. Das war wirklich interessant! Ein fertiger Brezelteig befand sich schon auf einer großen Platte und wurde dann unter eine Schneidemaschine geschoben. Daraus erhielten wir viele gleichgroße Teigteile. Diese kamen wiederum in eine andere Maschine, welche uns Teigrollen herstellte.  Aus diesen Teigrollen durften wir dann auch Brezeln formen. Jeder bekam 3 Teile. Wir machten daraus Zöpfe, Buchstaben, krumme Brezeln J und einer formte sogar ein Männchen. Unsere Kunstwerke wurden danach auch in die Laugenmaschine geschoben und gesalzen. Insgesamt stellten wir 3 Bleche her, die schließlich auch gebacken wurden. Nach der Backzeit ließen wir unser Laugenstücke abkühlen und verspeisten sie mit gutem Appetit. Wir fanden es toll, dass uns der Bäcker alles genau erklärt hat. Schon bald wurden wir wieder abgeholt und danach war auch schon Schulschluss. Das fanden wir natürlich auch super. Vielen Dank für den schönen Tag!

Tobias

 

 

image_print

Fasching 2013

Einladung zum Kinderfasching

Es ist wieder soweit, wir feiern die fünfte Jahreszeit.

Ob Hexe, König, Edelmann – mit Hörnern oder keinen dran.

Hauptsache närrisch sollst Du sein, so laden wir Dich gerne ein.

Eine Verkleidung ziert Dich auch, so will’s der alte Faschingsbrauch.

Mit Helau-Alaaf-Ahoi laden wir Dich und deine Begleitung

zur Faschingsparty am 10. 02. 2013 um 14.11 Uhr in die Festhalle ein.

Auf Euer Kommen freuen sich  der Elternbeirat und die Nachsitzer e.V.

 

image_print
image_print
Suchen