image_print
der Internetauftritt der Grundschule Spechbach

Bach

Eine lustige Regatta
Im Sachkundeunterricht erforschten die Zweitklässler, ob bestimmte Gegenstände und Materialien im Wasser schwimmen oder sinken. Mit Hilfe der gewonnenen Erkenntnisse bauten sie fantasievolle Boote aus Plastikflaschen, Styropor, Korken, Holz und weiteren Stoffen. Wimpel und Segel schmückten die Wasserfahrzeuge, Kapitäne und Matrosen waren an Bord. Am Freitag war es dann soweit. Alle Kinder wanderten begleitet von ihrer Lehrerin und zwei Mamas bis nach Lobenfeld an den Bach. Dort wurde eine lustige Regatta veranstaltet. Die kleinen Bootsbauer staunten, wie schnell ihre Schiffe vorantrieben, wenn sie von der Strömung erfasst wurden und hatten viel Spaß. Ein herzliches Dankeschön an Frau Braun und Frau Edinger für ihre die Unterstützung bei diesem kurzweiligen Ausflug.