der Internetauftritt der Grundschule Spechbach

Am 12.12.17 machte sich die Klasse 4 auf den Weg in Richtung Schützenhaus. Auf einer Wiese der Gemeinde sollte im Zuge des Streuobstprojektes ein Apfelbaum gepflanzt werden. Dort trafen wir Herrn Martin, den Streuobstpädagogen, unter dessen Leitung das Projekt läuft. Bereits zuvor hatten wir eine Apfelverkostung durchgeführt, bei der wir unsere Lieblingssorte herausfanden, welche nun gepflanzt werden sollte.

Jeder durfte helfen ein tiefes Loch zu graben. Nachdem endlich alles zufriedenstellend erledigt war, wurde das Bäumchen noch zurechtgestutzt und gewässert. Nun hoffen wir, dass es gut anwächst und die Spechbacher Grundschüler bald in den Genuss der leckeren Äpfel kommen werden. Vielen lieben Dank an die Gemeinde, die uns den Baum stiftete.

image_print
Login
Archiv