Der tolle Fahrradausflug

Am Donnerstag, den 07.04.16 musste die ganze 4. Klasse mit ihren bunten Fahrrädern in die Schule fahren. In der 4. Stunde teilten die netten Polizisten vom Verkehrsübungsplatz Sinsheim, Herr Hotz und Herr Bruhs, die Gruppen ein. In der ersten Gruppe waren 9 Kinder, in der zweiten 10.
Danach wurden die Fahrräder von der Polizei auf Verkehrssicherheit gecheckt. Wer ein sicheres Fahrrad hatte, hat einen „geprüft“ Aufkleber bekommen.
Als das Fahrradprüfen fertig war fuhr die erste Gruppe mit Herrn Bruhs zum Training. Für die zweite Gruppe ging`s mit Herrn Hotz durch den Ort Spechbach.
Die zweite Gruppe radelte zur Kreuzung, wo es in die Wolfstraße hinein geht. Dort wurde das Linksabbiegen geübt.
Auf der Hauptstraße Richtung Epfenbach beim Bäcker vorbei, bogen wir nach ca. 150m in die Straße am Hang ein, da wo der Bürgermeister wohnt.
Als wir Richtung Hasenstube gefahren sind, hat es angefangen zu regnen. Das war blöd. Deshalb fuhren wir zurück und schlossen unsere Fahrräder vor der Schule ab.
Danach hatten wir noch eine Stunde Englisch und dann hatten  wir Schule aus.
Jasmin

image_print
Suchen