Die Fahrradprüfung

Am Montag, dem 4.4. hatten wir (Klasse 4) die Fahrradprüfung. Wir benutzten den Bus, um nach Sinsheim zu gelangen. Dort angekommen begrüßten uns die Verkehrspolizisten  Herr Hotz und Herr Bruhs.  Es standen schon 2 Sorten von ungefähr 20 verkehrssicheren Fahrrädern bereit-ältere(blau) und neuere(schwarz). Die Ampeln wurden angeschaltet und wir waren bestimmt alle sehr aufgeregt. Nach anfänglichen Fehlern wurden wir immer besser und schließlich bestand Jeder. Wir fuhren mit dem Bus wieder nach Spechbach, wo wir  gleich nach Hause durften.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht-und das Beste:   KEINE HAUSAUFGABEN!

Von Linus Braun

image_print
Suchen